Mein HomeLab

Mein HomeLab ist aufgeteilt auf zwei Mini-PC und einen gehosteten Server. Auf dem gehosteten Server betreibe ich Dienste, die aus dem Internet erreicht werden sollen, weil ich sie auch auf Reisen oder vom Büro aus verwende.

Host

Auf meinem gehosteten Server betreibe ich:

  • BookStack - Ein Wiki, das ich wie einen Notizblock nutze und dort Know How und Dokumentation über meine Hardware und Softwareinstallationen festhalte. Die BookStack-Instant ist nur für mich verfügbar
  • FileRun - FileRun bietet Speicherplatz für Dateien zum Up- und Download. Hier speichere ich Dateien, auf die ich oft von überall zugreifen möchte.
  • Ghost - Diese Website. Das soll ein kleiner privater Blog werden, wo ich versuche Artikel online zu stellen, die von allgemeinem Interesse sein könnten
  • Heimdall - Heimdall ist eine Link-Seite bzw. Startseite, von der aus ich bequem auf alle Dienste zugreifen kann
  • Netdata - Überwacht die Ressourcen des gehosteten Systems
  • Portainer & Traefik - Mit Portainer manage ich die Docker Installationen sämtlicher o.g. Dienste. Traefik fungiert als Reverse Proxy, so dass sämtliche Dienste per Subdomain erreichbar sind. Traefik arbeitet ideal mit Docker / Docker-CXompose zusammen. Außerdem kümmert sich raffig selbständig darum, sämtliche Dienste mit LetsEncrypt-Zertifikaten zu versorgen und diese aktuell zu halten
  • Watchtower - Dieser Dienst startet täglich und prüft sämtliche laufende Docker Container auf neuere Versionen, und aktualisiert diese ggf.

Shuttle Barebone

Auf meinem Shuttle Barebone Mini-PC läuft Ubuntu Server 18.04 LTS mit Docker, Docker-Compose und wieder Portainer. Der Rechner verwendet einen Intel Celeron „Apollo Lake“, verfügt über zwei SSDs mit je 1TB (in einer Volume Group zusammengefasst) und 8GB RAM. Hier läuft:

  • Duplicati - Eine Backup-Lösung, die Backups auf verschiedene Cloud-Dienste ablegen kann
  • Embyserver - Ein Medienserver (Ähnlich, wie Plex)
  • NodeRED - Eine Smarthome Automatisierung-Software, in der man komplexe Automatisierungen in visuellen Workflows zusammenbauen kann

Unraid Barebone

Dieser Barebone ist ein Hunnen 4K Mini PC auf dem als Betriebssystem Unraid läuft. Der Rechner verwendet einen Intel Core i7 6 Core Prozessor, verfügt über zwei SSDs mit je 1TB (als Paritäts-Array formatiert) und 32GB RAM. Unter Unraid läuft als Docker Container:

  • n8n.io - Eine visuelle Workflow-Umgebung
  • Watchtower - Dieser Dienst startet täglich und prüft sämtliche laufende Docker Container auf neuere Versionen, und aktualisiert diese ggf.

Sowie als Virtuelle (KVM) Maschinen:

  • Windows 10 Pro - Aktuell nutze ich diese Instanz zum Testen von Apps, die ich in der Entwicklung habe
  • Ubuntu Server 22.04 - Diese Instanz nutze ich für diverse Experimente und Tests
  • Ubuntu Server 20.04 mit Icinga2 - Mit Icinga überwache ich meine komplette Umgebung